fmw:
NEU: Eine Wörterliste mit Begriffen, über die wir in den bisherigen Sitzungen, ausgehend von Aydınlanma nedir ? gesprochen haben, hat ferit zur Verfügung gestellt. Sie ist als excel-Datei abrufbar, kann allerdings über das Wiki, sofern ich nichts übersehen habe, derzeit nicht bearbeitet, sondern nur eingesehen werden. Falls jemand in dieser Technik erfahrener ist, bitte ich um Test und Hinweis.
Diese Liste (von "akıl" bis "zihinsel") mit türkischen Kommentaren, deutschen und englischen Entsprechungen, sowie Hinweisen auf den Textzusammenhang, finden Sie hier: kelimeler_ferit.xls.
Neu eingerichtet wurde von Hakan Gürses die Seite ferit_kelimeler
Diese verzeichnet im html-Format das Wort- und Begriffsverzeichnis von "ferit" so, dass jede/r es für sich selbst oder auch zum Hochladen bearbeiten kann. Hakan'a çok teşekkürler !

Hier finden Sie ferner eine wachsende türkisch-deutsche Wortliste zur philosophischen Terminologie, die von angemeldeten Mitgliedern des Lesekreises online bearbeitet werden kann (das geht momentan noch nicht).
Eine Liste mit Beispielen des Anfangsbuchstabens "A" sehen Sie hier
Zwei Beispiele:
Türkçe
akıl (âkıle)
*us
Osmanî
عقل
Almanca
Verstand, Vernunft / Verständnis, Klugheit
Gedanke, Überlegung, Sinn / Erinnerung, Gedächtnis / Rat(schlag), Weisheit / Blutgeld
Örnek
Kant: „Saf Aklın Eleştirisi, Pratik Aklın Eleştirisi“
mefhum
*kavram
*anlam
*mana

verstanden / Begriff / Sinn, Bedeutung
Kaya TFT ad Gökalp: Orijinal mefhumu (idesel) felsefenin, sanatın temelini teşkil eder. (350) „Bütün yazınimızda içtimai münakaşalara zemin olan üç mefhum var: Türkçülük, İslamcılık, Osmanlıcılık.“ (Türk Yurdu, yıl 3, s.6)
ergin
(olmuş, yetişmiş, reşit, olgunlaşmiş)
kâhil,mûr
großjährig, mündig, volljährig, erwachsen
“Oğlunun bilgin, ergin, akıllı, uslu olmasını istiyordu.” -N. Araz.
veli
(1. Sahip. 2. Ermiş, eren. 3. Bir çocuğun her türlü durumundan sorumlu olan kimse)

Vormund, Erziehungsberechtigte(r)
2. din b. Ermiş: “Anadolu’da hele Rumeli’de her yolüstünde, her tepede görülen türbelerde yatan veliler...” -Y. K. Beyatlı.
vasi
(Bir yetimin veya akılca zayıf, hasta birinin malını yöneten kimse)

Pfleger, Testamentsvollstrecker, Vormund
2. Ölen bir kimsenin vasiyetini yerine getirmekle yükümlü olan kimse.
yetkin
(Gerekli olgunluğa erişmiş, olgun, kâmil, mükemmel, ergin, büyümüş, yetişkin)

perfekt, tadellos, vollkommen, vollständig, vortrefflich, vorzüglich

yetkinsiz

unvollkommen, unvollständig, unzureichend, mit Mängeln behaftet, mangelhaft

reşit

1. den rechten Weg verfolgend, rechtgeleitet 2. sittlich od. pol. reif 3. voll-, groß-jährig, mündig *ergin

reşit bulunmiyan

noch nicht volljährig

reşitlik

rechtschaffenes Handeln 2. sittliche od. pol. Reife 3. Voll-, Groß-jährigkeit, Mündigkeit

ari

rein, sauber *temiz 2. rein, unvermischt, unverfälscht, *saf 3. unschuldig *masum

duyum

1. Sinn(-esempfindung) *duygu, hasse 2. sensorielle Wahrnehmung; Sensorium, Bewußtsein *ihsas

duyumculuk
*sansüalizm

Sensualimus